Jahreshauptversammlung 2021 – Protokoll

Am 23.09.2021 fand in der „Laube“ die Jahreshauptmitgliederversammlung der Abteilung Tennis des SVBB e.V. verbunden mit der Wahl des neuen Vorstandes statt. Nachfolgend informieren wir über die Beschlüsse.


52 MitgliederInnen haben von ihrem Stimmrecht Gebrauch gemacht.

Auf der Grundlage der Berichterstattung durch die Vorstandsmitglieder und der Kassenprüferin wurde der Vorstand mehrheitlich bei 3 Enthaltungen entlastet.

Es wurde u.a. dargestellt, dass
– wir über eine gute Finanzlage verfügen.
– trotz erheblicher Einschränkungen durch die Coronamaßnahmen der
Punktspielbetrieb und die Vereinsmeisterschaften im Jahr 2020 sehr erfolgreich
durchgeführt werden konnten.
– die stetig steigende Mitgliederzahl inzwischen zu einem Aufnahmestopp und zu
einer Warteliste im dreistelligen Bereich führte.
– wir in Zukunft durch Baumaßnahmen im Bereich des Sozialgebäudes sowie den
Nebenflächen an den Plätzen 3 bis 6 beschränkt werden.

Der alte Vorstand bedankte sich bei allen für die in der Vergangenheit geleistete Arbeit.

Für den neuen Vorstand kandidierten die bisherigen Vorstandsmitglieder Thomas Froese, Reinhard Schröder, Philipp Wahren sowie Daniel Nitzsche und Christiane Kleemann.
Die letzteren beiden Mitglieder wurden bereits im Jahr 2020 in den Vorstand kooptiert.
Als neue Kandidaten stellten sich Marta Tintoré González und Jonas Schneider als Vertreter der jungen Generation zur Wahl.

Einer Vorstandserweiterung wurde nach intensiv geführter Diskussion mehrheitlich zugestimmt und die 7 Kandidaten nach einer Einzelabstimmung mit Stimmenmehrheit gewählt.

Im Rahmen einer ersten konstituierenden Sitzung wurden folgende Zuständigkeiten festgelegt:
Thomas Froese – Vorsitzender
Christiane Kleemann – 1. Stellvertreterin
Reinhard Schröder – 2. Stellvertreter und Kassenwart
Daniel Nitzsche – Sportwart
Philipp Wahren – Jugendwart
Marta Tintoré González und Jonas Schneider – Schwerpunktthemen
Digitalisierung und Kommunikation

Mit der Bestätigung der Wiederwahl der Kassenprüferin, Sportfreundin Eva Erlach, sowie der Bestätigung des Haushaltsplanes 2021 wurde die Veranstaltung beendet.

Das vollständige Protokoll der Versammlung kann von den Vereinsmitgliedern auf Nachfrage bei der 1. Stellvertreterin eingesehen werden.

Mit sportlichen Grüßen
Christiane Kleemann
i.A. Vorstandes